Vergabekriterien

VERGABEKRITERIEN FÜR DIE INDIVIDUALFÖRDERUNG


1. Vereinszugehörigkeit
Einen Förderantrag können alle Leistungssportlerinnen und Leistungssportler, die im
Regelfall in einem Verein aus der bergischen Region (Solingen, Wuppertal, Remscheid
und Umgebung) ihren Leistungssport als Amateure betreiben, stellen.


2. Kaderstatus
Grundvoraussetzung für eine Förderbewilligung ist mindestens ein Landeskaderstatus
bzw. die Perspektive, den Kaderstatus zu erhalten, in Verbindung mit Teilnahme auf
der höchsten Wettkampfebene in der jeweiligen Sportart.


3. Olympische Sportart
Ausschließlich Leistungssportlerinnen und Sportler, Trainerinnen und Trainer sowie
Vereine in olympischen Sportarten können durch die Leistungssport Solingen gGmbH
gefördert werden.

 

4. Sportarten
Ausschließlich Leistungssportlerinnen und Sportler, Trainerinnen und Trainer sowie
Vereine ohne Profiabteilung können durch die Leistungssport Solingen gGmbH
gefördert werden.

Compliance (Einhaltung der Vereinbarungen)

 

Geförderte Spitzensportler repräsentieren die „Bergische Sportförderung“ bei allen Auftritten, Präsentationen, Presse-Gesprächen und sonstigen Events. Sie und ihr Verein informieren laufend zu Aktivitäten, Wettkämpfen und Auftritten.

  • Instagram
  • Facebook