GERMAN MASTERS mit Julian Disler


Am Wochenende vom 19. bis 22.2.2021 fand die erste GERMAN MASTERS Serie des Deutschen Fechterbundes mit den Säbel-Disziplinen ihren Abschluss.


17 Top-Säbelfechter (Senioren) starteten am Samstag nach langer Auszeit in die Ausscheidungen. Mit dabei, Julian Disler, Spitzenfechter des FechtZentrum Solingen, der sich in dem sehr starken Teilnehmerfeld am Ende den 14. Rang erkämpfte. Als 18. der DFB Senioren-Rangliste war Julian Disler bei der MASTERS Serie startberechtigt.


In der Vorrunde musste sich Julian in 7 Gefechten den Gegnern stellen (3 Siege, 4 Verluste). In den folgenden Direktausscheidungen konnte sich Julian in 4 Gefechten einen Sieg erkämpfen (gegen Leon Kuzmin, Tauberbischofsheim) und musste sich dreimal geschlagen geben: gegen Colin Heathcock und Antonio Heathcock, beide Eislingen und Leon Schlaffer, Dormagen. Das Turnier fand am Bundesstützpunkt in Bonn statt. Leider mussten die Wettkämpfe situationsbedingt ohne Zuschauer stattfinden.


Alle Resultate: http://www.fencingworldwide.com/en/907358-2020/direct/2


#leistungssport #solingen #fechtzentrum

  • Instagram
  • Facebook