Badminton: Justin Dang gewinnt Silber in Österreich





Justin Dang und Rafe Kenji Braach starteten bei den Austrian U17 International in Maria Enzersdorf. Justin Dang konnte im Doppel zusammen mit Philipp Euler (TV Refrath) bis ins Finale vordringen, hier unterlagen sie gegen die deutsche Paarung Luis Pongratz / Kyell Wagener (FC Langenfeld / TSV Trittau) mit 19:21, 17:21. Zuvor hatten sie die an Nr. 2 Gesetzten Polen Igor Jasek / Maciej Zinars, sowie auch, im Halbfinale, die Tschechen Josef Cirök / Patrik Hrazdira ausgeschaltet.


Im Einzel belegte Justin Dang den neunten Platz. Rafe Kenji Braach, welcher ja noch der jüngeren

Altersklasse U15 angehört belegte den siebzehnten Rang im Einzel wie diesen auch im Doppel mit Mark Niemann (TV Hofheim).

Quelle: STC Blau-Weiss – Horst Rosenstock

  • Instagram
  • Facebook